Shack mit einem container in Maduru Oya gemacht

Werbung

Shack mit einem container in Maduru Oya gemacht

In der Armee Lager in der Maduru Oya Park , Sri Lanka, vor einem See und ist von einem üppigen Dschungel und Bergen umgeben , liegt dieses kleine Ferienhaus.

 Shack mit einem container in Maduru Oya gemacht2

Nach dem Krieg viel Material in diesem Heerlager wurde ohne nützlichen Zweck aufgegeben , der Fall der Container von der Armee verwendet, um Materialien zu transportieren ist , entschied sich der Architekt dieser Konstruktion , um ihnen eine zweite Verwendung zu geben und sie zu nutzen bauen diese Kabine .

 Shack mit einem container in Maduru Oya gemacht3

Die Hauptidee war das , Wiederverwendung der Komponenten an diesem verlassenen Ort, um diese sinnvoll Raum zu schaffen , nicht nur mit diesem Transportbehälter auch die Verwendung von recyceltem Holz-und Eisenbahnschwellen .

 Shack mit einem container in Maduru Oya gemacht4

Auch gab es keine professionelle Werkzeuge zur Verfügung , um jede durchdachte Konstruktion zu schaffen, so wurde beschlossen, eine einfache Hütte zu machen, mit einem rudimentären Design und mit dem Ziel der Vereinfachung des Projekts und dessen Kosten , würde dies auch der Umweltauswirkungen zu minimieren . Zwei containers wurden verwendet, um das Haus zu bilden, und der Innenraum ist in drei Bereiche aufgeteilt: ein Schlafzimmer, ein Wohnzimmer und ein Badezimmer – und Küchenbereich.

 Shack mit einem container in Maduru Oya gemacht5

Shack mit einem container in Maduru Oya gemacht6

Der Behälter Ferienhaus verfügt über 2 Zugang, ein als Haupteingang und die andere als Zugang zum See eingesetzt. Im Laufe der 2 Behälter hat auch eine überdachte Terrasse angelegt wurde, hat das Dach mit zwei Behälterwände gemacht wurden, bilden ein Schrägdach .

 

 

 

 

Enjoyed this post? Share it!