Verlassene Insel wird zu einem Lebensmittelmarkt dank der Versandbehälter

Werbung

Die “Insel des Papiers”, war vor ein paar Jahren eine Insel nur für die Lagerung von Papier gewidmet, aber das änderte sich, nachdem sie beschlossen, den Vertrag mit dem Auftragnehmer kündigen. Nach, dass die Regierung beschlossen, eine weitere Verwendung zur Insel geben, einladend, um es mit kreativen Ideen für einen Zeitraum von Zeit zu füllen.

Das war, wie der Lebensmittelmarkt derzeit tatsächlich auf der Insel, wo Recycling-Produkte zu kleiden dieses Umfeld von 25.000 Quadratmetern tooks Ort. Versandbehälter und Paletten erstellen kleine Restaurants und Möbel für den Markt, um die Erfüllung ihrer Aufgaben. Es gibt insgesamt 35 Restaurants, die vor allem organische und lokale Essen zu volkstümlichen Preisen zu dienen.

8

1

2

3

4

5

6

7

Quelle: Inhabitat

Enjoyed this post? Share it!